Die Bleiberger Stele in Fresach

Im Zuge der Vorbereitung zur Landesaustellung 2011 in Fresach mit dem Titel "Glaubwürdig bleiben" wurde auch unsere Pfarrgemeinde gebeten, eine symbolische, den Ort beschreibende Stele beizusteuern. Diese Stele soll für die Pfarrgemeinde typisches oder bezeichnendes darstellen.

 

Beschreibung der Stele: 

 

Die Symbole für Bergbau - Musik - Thermalwasser umrunden drehbar den mittig platzierten (Original Bleiberger) Stein der als Zeichen für die jahrhundertelange Tradition des Bergbaues im schönen Hochtal steht. Am Edelstahl-Band der Bibelspruch des Altarbildes der Evang. Kirche Bad Bleiberg Joh. 4,24: "Gott ist Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten".

 

Auf den Bildern unten ersichtlich der Aufbau der Stele der durch den Stein (ca 100 kg) einigen Körpereinsatz nötig machte :-)

 

 

STELE - Bad Bleiberg

 

                                                     Idee                                                        

Isabella & Günther Konrad

Planung

Christoph Glantschnig

Techn. Umsetzung

Köfler Maschinenbau GmbH

Fertigung Symbole und Schrift

Sico Technologie GmbH

Sicherheitsglas

Glas Keil GesmbH

Spende Stein

Michael Grafenauer - Terra Mystica

Bohrung Stein

Hans-Peter Altersberger - Mineral Abbau GmbH Diabas

Aufbau:

Christoph Luniaczek, Andreas Konrad, Günther Konrad 

Los geht's
Los geht's
Der Zusammenbau
Der Zusammenbau

So weit - So gut!
So weit - So gut!
Wo ist der Kran?
Wo ist der Kran?

Mit vereinten Kräften
Mit vereinten Kräften
Stele Bad Bleiberg
Bereit für die Besucher